Weiterlesen: Der Vollposten - Avanti Beamti!


Der Vollposten - Avanti Beamti!
Komödie| Italien 2015|
Regie: Gennaro Nunziante
Mit: Checco Zalone, Eleonora Giovanardi
Checco lebt als Provinzbeamter den Traum eines ruhigen Lebens – bis ihn ein bitteres Beamten-Schicksal ereilt und er aufgrund einer Verwaltungsreform versetzt werden soll. Um seine Fixanstellung nicht zu verlieren, willigt er ein – auch wenn das heißt, dass er zum Nordpol reisen und die Forscher dort vor Eisbären beschützen muss. Italienischer Komödien-Kassenschlager mit Lachkrampf-Garantie!

Weiterlesen: Der wunderbare Garten der Bella Brown

Der wunderbare Garten der Bella Brown
[This Beautiful Fantastic]

Ein Film von Simon Aboud |Großbritannien/USA 2016 |100 Minuten |

Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Grauen, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson). Und der hat nicht nur einen sehr grünen Finger, sondern auch jede Menge Lebensweisheit und einen überaus begabten Koch…

 

Weiterlesen: Die Abenteuer des Rabbi Jakob

Die Abenteuer des Rabbi Jakob
Komödie| Frankreich 1973| 95 Minuten|
Regie: Gérard Oury
Mit: Miou-Miou, Louis de Funès, Suzy Delair
Manche meinen ja, Frankreichs größter Komiker sei Jacques Chirac. Stimmt nicht. Es ist immer noch Louis de Funès.
Ein kleiner, hektischer Kerl, der ständig an der Grenze des Herzinfarktes balanciert, mit seiner wilden Gestik sogar einen Felsen nervös macht und dessen Gesichtsausdruck sich auf der Skala von "leicht überfordert" über "schwer genervt" bis "völlig aus dem Häuschen" rasend schnell auf und ab bewegt: Das war Louis de Funès, Held zahlloser herrlicher Slapstick-Komödien, von denen so manche mehr an Situationskomik, Storyline und Dialogregie-Geniestreichen enthält als zehn Hollywood-Lachfetzen zusammengenommen. Gott sei Dank müssen diese Perlen des leichten Kinos nicht komplett in den Untiefen des TV-Sonntagnachmittags verschwinden.

Weiterlesen: Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern
Drama, Tragikomödie| Deutschland, Österreich |
Regie: Chris Kraus Mit: Lars Eidinger, Adele Haenel

Toto, ein deutscher Holocaustforscher und Nachfahre prominenter NS- Täter, leidet unter seiner Herkunft, seiner Karriere und seinem Menschenhass. Inmitten seiner tiefsten Lebens- und Ehekrise gerät er an die französische Forscherassistentin Zazie, deren Großmutter in Auschwitz ermordet wurde. Ihr bemerkenswert sprudelndes,........

 

Weiterlesen: Die Dritte Option

Die Dritte Option
78 Minuten |Land: Österreich |Genre: Doku

Wer entscheidet, was normal ist? Was tun, wenn über Leben und Tod entschieden werden muss? Ausgehend von diesen Fragen entwickelt Thomas Fürhapter seinen komplexen filmischen Essay: DIE DRITTE OPTION setzt Einzelschicksale im Zeitalter von Pränataldiagnostik und Biopolitik in einen radikal gegenwärtigen und gesellschaftspolitischen Zusammenhang.

Weiterlesen: Die Dunkelste Stunde

Die Dunkelste Stunde
Darkest Hour
Biografie, Historiendrama| GB 2017|
Regie: Joe Wright
Mit: Lily James, Gary Oldman
Als die Welt am Abgrund steht: 1940 übernimmt Winston Churchill das Amt des britischen Premierministers und muss um jeden Preis den Krieg gegen Hitlers Truppen gewinnen – auch wenn selbst in den eigenen Reihen einige lieber einen Friedensvertrag mit den Deutschen schließen würden. Für seine Darstellung des legendären Politikers ist Gary Oldman für einen Golden Globe nominiert.

Weiterlesen: Die fast perfekte Welt der Pauline


Die fast perfekte Welt der Pauline
Tragikomödie | Frankreich 2015 | 83 Minuten |
Regie: Marie Belhomme
Mit: Isabelle Carré, Carmen Maura
Mit 39 Jahren hat es Pauline (Isabelle Carré) nicht sehr weit gebracht: Sie teilt sich ihre Wohnung mit einer kleinen Maus, aber noch sehr viel kleiner sind ihre Verdienste, die sie sich als Alleinunterhalterin auf komischen Partys zusammenklaubt. Eines Tages ist sie im Darth-Vader-Kostüm in Eile und hetzt von einer Kinder- zur Seniorenfeier. Doch dann erschreckt sie versehentlich den nichtsahnenden Fabrice (Philippe Rebbot), der daraufhin in eine Grube stürzt und sich schwer verletzt. Pauline flüchtet, schließlich steht ihr nächster Auftrag auf dem Spiel. ......



Weiterlesen: Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers
Drama| GB, Schweden, USA 2017| 100 Minuten|
Regie: Björn Runge
Mit: Glenn Close, Jonathan Pryce
Als ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen wird, hat Joseph Castleman alles erreicht, was man als Schriftsteller erreichen kann. Bloß stammen seine Bücher in Wahrheit aus der Feder seiner Ehefrau Joan – und die hat langsam aber sicher die Schnauze voll davon, ausgenutzt zu werden. Bewegendes Drama mit höchstaktuellem Thema und einer groß aufspielenden Glenn Close in der Hauptrolle.

Weiterlesen: Die Geliebte des Teufels


Die Geliebte des Teufels
Biografie, Drama | Slowakische Republik, Tschechische Republik 2016 | 106 Minuten |
Regie: Filip Renc
Mit: Tatiana Pauhofová, Karl Markovics, Gedeon Burkhard
Im Bett mit dem Bösen. Filmdiva Lída Baarová (Tatiana Pauhofová) und Propagandaminister Joseph Goebbels (Karl Markovics) himself hatten einst ein Pantscherl: haarsträubendes tschechisches Liebesgeflüster aus den Hinterzimmern der Nazis.

 

Weiterlesen: Die Geträumten

Die Geträumten
Dokumentation| Österreich 2016|
Regie: Ruth Beckermann
Mit: Anja Plaschg, Laurence Rupp
Als modernes Kammerspiel inszenierter Dokumentarfilm von Ruth Beckermann über die Liebesbeziehung zwischen Paul Celan und Ingeborg Bachmann: Anja Plaschg und Laurence Rupp spielen sich selbst, wie sie im Wiener Funkhaus den Briefwechsel der beiden großen Nachkriegslyriker für eine Tonaufnahme lesen.

Weiterlesen: Die glorreichen Sieben


Die glorreichen Sieben
Western| USA 2016|
Regie: Antoine Fuqua
Mit: Chris Pratt, Denzel Washington
Mit großem Erfolg inszenierte John Sturges 1960 den hochkarätig besetzten Western Die glorreichen Sieben, basierend auf Akira Kurosawas Samurai-Epos Die Sieben Samurai (1954). 2016 ist Zeit für ein Remake des Remakes! Gegen den gefährlichen Banditen Bartholomew Bogue ziehen diesmal u.a. Chris Pratt, Denzel Washington und Ethan Hawke mit Revolvern bewaffnet ins Feld.

Weiterlesen: Die göttliche Ordnung

Die göttliche Ordnung
Komödie| Drama| 2017|
Regie: Sönke Wortmann
Mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicholas Bodeux, Peter Jordan
Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Ganz im Gegenteil: Es herrscht die Meinung, Emanzipation sei ein Fluch, eine Sünde gegen die Natur und schlichtweg gegen die göttliche Ordnung.

 

Weiterlesen: Die Hölle

Die Hölle
Action-Thriller| Deutschland, Österreich 2017|

Regie: Stefan Ruzowitzky
Mit: Tobias Moretti, Violetta Schurawlow
Eine wehrhafte Taxifahrerin (Violetta Schurawlow) steht auf der To-Do-List eines Serienkillers. Auf ihrer Seite steht nur ein zynischer Kieberer (Tobias Moretti) … Höllisch spannendes Thriller-Meisterstück von Oscar-Regisseur Stefan Ruzowitzky (Die Fälscher).

 

Weiterlesen: Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder
Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
Fantasy| USA 2015|
Regie: Tim Burton
Mit: Eva Green, Judi Dench
In ihrem Waisenhaus kümmert sich Miss Peregrine (Eva Green) um Kinder mit übernatürlichen Begabungen. Doch die jungen Supertalente sind in Gefahr! Böse Schattenwesen trachten ihnen nach dem Leben. Die einzige Hoffnung auf Rettung trägt der nichtsahnende Teenager Jacob in sich. Magisches Fantasy-Abenteuer vom Großmeister des Genres – Tim Burton.

Weiterlesen: Die letzte Sau

Die letzte Sau

Komödie, Tragikomödie | Deutschland 2016. 86 Minuten| 

Für den Schweinebauern Huber (Golo Euler) brechen dunkle Zeiten an: Sein kleiner Hof ist nämlich pleite, weil er gegen die großen Agrarfabriken nicht mehr konkurrenzfähig ist. Als dann auch noch ein Meteorit aus heiterem Himmel auf die Erde saust und Hubers Bauernhof komplett vernichtet, scheint alles endgültig vorbei zu sein. Lediglich eine letzte Sau bleibt ihm noch, mit der Huber die Ruine verlässt und ein neues Leben beginnt – als Heimatloser, Vagabund und Indianer, nebenbei auf der Suche nach seiner Birgit (Rosalie Thomass). Als Rebell streift er durchs Land und findet sogar Gefallen an seiner neuen Rolle. Unterwegs trifft er auf Menschen, die alle ein ähnliches Schicksal erteilte wie ihm, die als kleine, unabhängige Bauern von den Großen der Wirtschaft kaputt gemacht wurden. Für sie mausert sich Huber immer mehr zum Widerstandskämpfer und Symbol für die Freiheit. Denn in einer Welt, in der man sich mit ehrlicher Arbeit nicht mehr selbst versorgen kann, stimmt etwas nicht. So kann es nicht

 

Weiterlesen: Die Liebe deines Lebens

Die Liebe deines Lebens

Die Liebe DEINES Lebens. Ein Soul Movie, das mit Humor & Leichtigkeit eine alte Frage beantwortet: Wie gelangt man zu dauerhaftem Frieden mit sich selbst? In einer verwunschen schönen Finca auf Mallorca feiert Reinhold Bär mit seinen vier erwachsenen Kindern Sol, Tamara, Elisabeth und Jim seinen 70. Geburtstag. Und während auf das Geburtstagskind angestoßen wird, stellt dieses die alles entscheidende Frage:

Weiterlesen: Die Nacht der tausend Stunden

Die Nacht der tausend Stunden
Drama, Mystery | Österreich 2016|
Regie: Virgil Widrich
Mit: Laurence Rupp, Udo Samel

Seit 14 Jahren ist Virgil Widrich bekannt als der Mann, der für Copyshop den Kurzfilmoscar bekommen hat. Demnächst wird Widrich aber für etwas Neues berühmt sein: Die Nacht der tausend Stunden ist sein Langfilmdebüt und handelt von einem jungen Mann, der mit seinen verstorbenen Vorfahren konfrontiert wird – und ein lang gehütetes Familiengeheimnis aufdeckt. Spooky!

Weiterlesen: Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen

Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen
Komödie| Frankreich 2018|
Regie: Dany Boon
Mit: Dany Boon, Pierre Richard
Valentin (Dany Boon) gilt als Star der Pariser Kunstszene. Doch in Wahrheit stammt er nicht aus der vorgegaukelten High Society, sondern ist Teil der Familie Sch'ti. Als Valentin in Geldnot gerät, kommt kurzerhand die gesamte Familie nach Paris. Der Film ist die Fortsetzung des erfolgreichen ersten Teils Willkommen bei den Sch'tis.

Weiterlesen: Die Schneekönigin: Im Spiegelland

Die Schneekönigin: Im Spiegelland
Animation| Russland 2018| 80 Minuten|
Alle Magie ist ins Spiegelland verbannt – und nur die schüchterne Gerda kann das Leben wieder zauberhaft machen. Russischer Animationsfilm nach Hans Christian Andersen.

Weiterlesen: Die Überglücklichen

Die Üeberglücklichen
Drama, Komödie| Frankreich, Italien 2016|

Regie: Paolo Virzì
Mit: Micaela Ramazzotti, Valeria Bruni Tedeschi Himmelhochjauchzend die eine, zu Tode betrübt die andere: Ein Duo Infernal versucht den Ausbruch aus der Psychiatrie.

 

Weiterlesen: Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin


Die unglaubliche Entführung des Charlie Chaplin
Drama | Frankreich 2014 | 114 Minuten |
Regie: Xavier Beauvois
Mit: Peter Coyote, Nadine Labaki
Um die Geldprobleme seines Kumpels zu lösen, spinnt Eddy einen makabren Plan: Warum nicht die Leiche des kürzlich verstorbenen Charlie Chaplin kidnappen und von seiner Familie Lösegeld erpressen? Irrwitzige Komödie mit Benoît Poelvoorde, Chiara Mastroianni sowie Enkelin und Sohn der Stummfilmlegende!

Weiterlesen: Die unglaublichen Abenteuer von Bella

Die unglaublichen Abenteuer von Bella
Drama| USA 2019| 105 Minuten|
Regie: Charles Martin Smith
Mit: Alexandra Shipp, Ashley Judd, Edward James Olmos
Es gibt Verbindungen, die über jede Distanz halten. Den besten Beweis dafür liefert Hündin Bella im hunderte Kilometer langen Hollywood-Tierabenteuer mit Topstar-Besetzung. Wau!

 

 

Weiterlesen: Die Verlegerin

Die Verlegerin
Biografie, Drama, Historiendrama| USA 2017| 116 Minuten|
Regie: Steven Spielberg
Mit: Tom Hanks, Meryl Streep
Gazettengezeter. Steven Spielberg lässt Meryl Streep und Tom Hanks in deren erster Zusammenarbeit gegen die amerikanische Regierung um Präsident Richard Nixon anschreiben. .

 

Weiterlesen: Die Wüstensöhne

Wüstensöhne

Sons of the Desert

Komödie, Schwarzweißfilm. USA 1933. 65 Minuten.

Regie: William A. Seitner
Mit: Stan Laurel, Oliver Hardy

Dick & Doof täuschen ihre Frauen - sie sind nicht auf Honolulu, sondern beim Jahrestreffen ihrer Loge 'Wüste' in Chicago! Noch immer der beste Witz für Kids!

Laut Fachbuch "Laurel & Hardy und ihre Filme" der witzigste und subtilste Langfilm ihrer Karriere. Die beiden Wüstensöhne Stan und Ollie täuschen vor ihren Ehefrauen einen Erholungsurlaub auf Honolulu vor. Doch das Schiff sinkt und der Schwindel fliegt auf.

 

Weiterlesen: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Die Zukunft ist besser als ihr Ruf
Dokumentation| Österreich 2017| 85 Minuten|
Regie: Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger, Nicole Scherg

Es geht bergab. Oder kommt es uns nur so vor, weil wir so schnell unterwegs sind? Es gibt viele Gründe für Optimismus, wie diese Doku zeigt.

Weiterlesen: Doctor Strange

Doctor Strange
Fantasy| USA 2016|
Regie: Scott Derrickson
Mit: Benedict Cumberbatch, Rachel McAdams, Tilda Swinton

Magischer Neuzugang im Marvelfilm-Universum: Benedict Cumberbatch (Sherlock) schlüpft in die Rolle eines brillanten Chirurgen, der nach einem schweren Unfall nicht mehr operieren kann. Die Hoffnung auf Heilung treibt den verzweifelten Arzt in die Hände einer mystischen Einsiedlerin (Tilda Swinton), die das wahre Talent von Doctor Strange zu Tage fördert.

Weiterlesen: Dolmetscher

Dolmetscher
Drama| Slowakische Republik, Tschechische Republik 2018| 113 Minuten|
Regie: Martin Sulík
Mit: Peter Simonischek, Jiri Menzel
Die Eltern des 80-jährigen Ali Ungár wurden im Zuge der Nazi-Verbrechen getötet. Als er viele Jahre später in Wien auf den Sohn des mutmaßlichen Mörders trifft, brechen die beiden auf eine gemeinsame Reise in die Slowakei auf. Der Trip wird zur Spurensuche, Zeitreise und zur Geschichte einer Freundschaft.

Weiterlesen: Don't Worry, weglaufen geht nicht

Don't Worry, weglaufen geht nicht
Biografie, Drama| USA 2018| 113 Minuten|
Österreich Start ab 24.August 2018
Regie: Gus Van Sant
Mit: Joaquin Phoenix, Jonah Hill
Gus Van Sants neuer Film erzählt vom alkoholabhängigen Autor John, der eines Tages einen Autounfall erleidet. Obwohl er daraufhin im Rollstuhl sitzen muss, kann er aus seiner misslichen Lage dennoch Positives ziehen.

 

 

Weiterlesen: Downsizing

Downsizing
Drama, Komödie| USA 2017. 135 Minuten|
Regie: Alexander Payne
Mit: Kristen Wiig, Matt Damon
Klein beigeben! Wenn die Ressourcen des Planeten schrumpfen, dann tun es die Menschen eben auch: In Alexander Paynes umwerfender SciFi-Satire lässt sich Matt Damon freiwillig zum Däumling eindampfen.

Weiterlesen: Dr.Knock

Docteur Knock
Land: Frankreich |Genre: Komödie |

Dr. Knock (Omar Sy) ist ein sympathischer Exganove, der nicht nur auf den rechten Weg gefunden, sondern es sogar bis zu einem abgeschlossenen Medizinstudium gebracht hat. Trotzdem schlummert immer noch ein Filou in ihm. Als er in dem verschlafenen Nest Saint-Mathieu aufschlägt, führt er denn auch nichts Gutes im Schilde. Er will die quietschfidelen und vor Gesundheit strotzenden Dorfbewohner überzeugen, dass sie alle an der einen oder anderen Krankheit leiden. Der Trick: Er muss für jeden Einzelnen nur das passende Zipperlein finden. Weil sich Dr. Knock als Meister der Verführung und Manipulation erweist, klimpert schon bald das Geld in seiner Kasse. Doch dann passieren zwei Dinge, die Knock aus der Fassung bringen. Zum einen taucht eine dunkle Gestalt aus seiner Vergangenheit auf, und zum anderen erkrankt der Arzt selbst an einer Krankheit, gegen die es kein Heilmittel gibt: der Liebe.

Weiterlesen: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
Animation, Kinderfilm, Komödie| USA 2019|
Regie: Dean DeBlois
Noch einmal müssen Hicks, mittlerweile Häuptling seines Dorfes, und sein fliegender Freund Ohnezahn Seite an Seite dafür kämpfen, dass Menschen und Drachen friedlich zusammenleben können. Auch der dritte Teil der Drachenzähmen-Saga ist ein spannendes Animationsabenteuer für die ganze Familie.

 

Weiterlesen: Dschungelbuch


Dschungelbuch
Drama | USA 2015|

Regie: Jon Favreau
Das Remake des Disney-Klassikers von 1967 beschert uns ein längst überfälliges Wiedersehen mit Mogli, Balu und Co. Jon Favreau (Iron Man) zauberte eine perfekte Mischung aus Nostalgie und CGI/Motion Capturing, die Klein und Groß garantiert zum Staunen bringt.

Weiterlesen: Dumbo

Dumbo
Animation, Familienfilm| USA 2019|
Regie: Tim Burton
Mit: Eva Green, Michael Keaton
Aus großen Ohren folgt große Verantwortung: Generationen von Kindern hat die Geschichte des kleinen Elefanten Dumbo bereits begeistert. Niemand geringeres als Alice im Wunderland-Regisseur Tim Burton wurde nun mit der gewichtigen Aufgabe betraut, das fliegende Rüsseltier in einer Realverfilmung zurück auf die Kino-Leinwand zu bringen.

 

Weiterlesen: Dunkle Turm

Dunkle Turm
Fantasy | USA 2017|
Regie: Nikolaj Arcel Mit: Idris Elba, Matthew McConaughey
Stephen Kings achtbändiger Fantasy-Epos schafft tatsächlich den Sprung auf die Kinoleinwand! Idris Elba übernimmt die Rolle des Revolvermanns Roland Deschain, der durch postapokalyptische Welten streift um den dunklen Turm zu erreichen und so den Fortbestand des Universums zu sichern. Dabei stellt sich ihm u.a. Matthew McConaughey als "der Mann in Schwarz" in den Weg.

 

Weiterlesen: Early Man

Early Man
Abenteuer, Animation| Frankreich, GB 2018|
Regie: Nick Park
Im brandneuen Animationsfilm des vierfachen Oscar-Gewinners Nick Park kämpft ein kleiner Stamm von Steinzeitmenschen, allen voran der gewitzte Dug und sein Wildschweinfreund Hognob, gegen die schlimmste Bedrohung überhaupt: die nächste Evolutionsstufe!

Weiterlesen: Easy

EASY
Original mit deutschen Untertiteln
Isidoro, besser bekannt als Easy, ist einsam und deprimiert. Seine Karriere als junger Go-Kart-Pilot musste er aufgeben, als er so dick wurde, dass er nicht mehr in das Gefährt passte. Daraufhin ist er wieder bei seiner Mutter eingezogen und verbringt seine Zeit essend vor dem Fernseher. Eines Tages kommt sein erfolgreicher Bruder Filo mit einem Jobvorschlag vorbei. Eine einfache Aufgabe, die ihm die Gelegenheit bietet, wieder einmal aus dem Haus zu kommen und sich hinters Steuer zu setzen: Er soll einen Sarg von Italien in die Ukraine bringen und in einem kleinen Dorf in den Karpaten abliefern. Aber die Reise ins unbekannte Land wird komplizierter als erahnt.

Weiterlesen: Egon Schiele: Tod und Mädchen

Egon Schiele: Tod und Mädchen
Drama | Österreich 2016 | 110 Minuten |
Regie: Dieter Berner
Mit: Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner

Einer der größten Künstler der Moderne als verwundbarer junger Mann mit übergroßem Ego, gestützt von Frauen rund ihm ihn: Aufregendes Biopic mit den Jungtalenten Noah Saavedra, Valerie Pachner und Maresi Riegner.

Weiterlesen: Ein Chanson für dich

Ein CHanson für dich
Drama, Komödie| Belgien, Frankreich, Luxemburg 2016|
Mit: Isabelle Huppert, Kévin Azaïs
Liliane Cheverny (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und trauert ihrer glanzvollen Vergangenheit nach. Vor 30 Jahren feierte sie als Chanson-Sängerin „Laure“ große Erfolge, doch auf den Karriereknick folgte mit der Trennung von Komponist Tony Jones (Johan Leysen) auch ein privates Tief und inzwischen ist Liliane einsam und verbittert. Das ändert sich, als sie den 22-jährigen Boxer Jean Leloup (Kévin Azaïs) kennenlernt: Der junge Mann ist ein Fan von „Laure“ und ermuntert die Sängerin zu einem Comeback. Liliane traut sich zurück auf die Bühne und blüht auf, während sich zwischen ihr und Jean eine zarte Liaison entspinnt. Jean wird Lilianes Manager und meldet sie voller Zuversicht zum Eurovision Songcontest an. Doch in der Jury sitzt auch Tony Jones, und der macht es seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Partner in gleich mehrfacher Hinsicht alles andere als einfach…

Weiterlesen: Ein Dorf zieht blank

Ein Dorf zieht blank
Komödie | Drama | 2018|
Ganz Frankreich leidet unter der Wirtschaftskrise und auch die Normandie bleibt davon nicht verschont. Nach dem jähen Preisverfall für Fleisch und Gemüse stehen viele Bauern in Mêle sur Sarthe kurz vor dem Aus. Doch Georges Balbuzard, der Bürgermeister des kleinen Ortes, will nicht so einfach klein beigeben und heckt einen Plan aus, wie er die Öffentlichkeit auf die Nöte aufmerksam machen will: Ein kollektives Nacktbild von 300 Menschen soll ein international sichtbares Zeichen setzen.

Weiterlesen: Ein ganzes halbes Jahr


Ein ganzes halbes Jahr
Drama | USA 2015 | Regie: Thea Sharrock
Mit: Emilia Clarke, Sam Claflin

Ergreifendes Liebes-Drama nach dem Bestseller von Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr pflegt die lebenslustige Louisa den querschnittsgelähmten Will. Genug Zeit für die beiden, um trotz zahlreicher Gegensätzlichkeiten zarte Gefühle für einander zu entwickeln. Doch zu wenig Zeit, um dem depressiven Rollstuhlfahrer von einer folgenschweren Entscheidung abzubringen.