Weiterlesen: Vollverschleiert

Vollverschleiert
Komödie| Frankreich 2017| 78 Minuten|

Regie: Sou Abadi Mit: Félix Moati, William Lebghil

Ein radikalisierter Bruder, seine moderne Schwester und ihr Freund, der sich für heimliche Treffen eine Burka überwirft: französische Top-Komödie.

 

Weiterlesen: Vom Lokführer der die Liebe suchte

Vom Lokführer der die Liebe suchte
Komödie | Drama |
„Meine Filme teilen die Geschmäcker“, urteilt Veit Helmer über sein eigenes Werk. Auch seine neueste Komödie macht vieles anders, als von deutschen Durchschnittsproduktionen gewohnt. Darin steigt ein Lokführer im (Un-)Ruhestand den Frauen nach und versteigt sich dabei. Helmer wiederum steigt tief in die Filmgeschichte hinab

 

Weiterlesen: Vor der Morgenröte


Vor der Morgenröte
Biografie, Drama | Deutschland, Frankreich, Österreich 2016 | 106 Minuten |
Regie: Maria Schrader
Mit: Josef Hader, Barbara Sukowa
Er war einer der größten Schriftsteller deutscher Sprache, Meister der Zwischentöne und historischen Momente: Maria Schrader hat dem einzigartigen Stefan Zweig ein Denkmal gesetzt – mit Josef Hader und Barbara Sukowa.

Weiterlesen: Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano
Drama, Komödie| Belgien, Frankreich 2018| 110 Minuten|
Regie: Alexis Michalik
Mit: Thomas Solivérès, Olivier Gourmet
Eine Premiere wie sie die Welt noch nie gesehen hat, von einem Stück, das noch gar nicht geschrieben wurde. Dramatiker Rostand (Thomas Solivérès) ist felsenfest vom Erfolg seines Stückes überzeugt. Die Katstrophe ist vorprogrammiert: ein grottenschlechter Hauptdarsteller und Chaos pur. Die verrückte Entstehungsgeschichte von Cyrano de Bergerac, Frankreichs meistgespieltem Theaterstück, wahnsinnig witzig erzählt.

Weiterlesen: Walk with Me

Walk with Me
Dokumentation| GB 2017| 88 Minuten|
Regie: Marc Francis, Max Pugh
Mit: Benedict Cumberbatch
Doku über den vietnamesischen Mönch Thich Nhat Hanhs und dessen Anhänger, die danach streben durch besondere Achtsamkeit ihr Leiden zu überwinden und eine tiefe Verbindung zu sich selbst und der Welt herzustellen. In der Originalversion liest Benedict Cumberbatch aus den frühen Tagebüchern des weltbekannten Schriftstellers und Zen-Buddhisten.

 

Weiterlesen: Was Männer sonst nicht zeigen

Was Männer sonst nicht zeigen
Miesten vuoro
Dokumentation | Finnland 2016| 81 Minuten|
Regie: Joonas Berghäll, Mika Hotakainen
Was Männer sonst nicht zeigen: Finnische Dokumentation über die finnische Saunakultur.
Viele Männer reden bekanntlich nicht gerne. In Finnland, das für seine sehr schweigsamen Bewohner bekannt ist, ist das nicht anders – mit einer Ausnahme. Nach getaner Arbeit trinken viele Finnen gerne mal ein Bier mit ihren Kumpels und tauchen in die wohltuende Hitze der Sauna ab. Zwischen Aufgüssen und nackten Tatsachen beginnen sich die Männer zu öffnen und intimste Gedanken auszutauschen.

Weiterlesen: Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt
Land: Deutschland |Genre: Drama |
Regie: Sandra Nettelbeck

Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund, den er sich gerade erst angeschafft hat, und seinen eigentümlichen Patienten – braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max’ vertraute Welt ins Wanken. Während er sich noch einzureden versucht, Profi genug zu sein, um Profi zu bleiben, führt eine unverhoffte Begegnung der beiden zu immer mehr Verstrickungen.

Weiterlesen: WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
Dokumentation| Deutschland 2017| 125 Minuten|
Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser
Per Anhalter um die Welt: Patrick und Gwen möchten ganz ohne zu fliegen die Welt umrunden und kommen schließlich nach mehr als drei Jahren zu dritt und mit ganz vielen spannenden Erfahrungen im Gepäck zurück. Ein Dokumentarfilm, wie man ihn nur selten zu Gesicht bekommt.

Weiterlesen: Welcome to Norway

Welcome to Norway
Drama, Komödie | Norwegen 2016 | 90 Minuten |
Regie: Rune Denstad Langlo
Mit: Anders Baasmo Christiansen, Henriette Steenstrup

Da meint einer, er sei besonders schlau: Primus (Anders Baasmo Christiansen) beschließt, mit einer Flüchtlingsunterkunft den Staat zu schröpfen und lernt dabei irrtümlich Menschlichkeit.

 

Weiterlesen: Welcome to Sodom

Welcome to Sodom
Genre Documentary | Length 92 min |Production Country Austria/Ghana |
Der Boden bewegt sich wie die Haut eines riesigen Ur-Viechs. Denn die Müllhalde Agbogbloshie liegt in einem Sumpfgebiet. Manchmal verschwinden hier Menschen, sie werden im wörtlichen Sinne vom Boden verschluckt und tauchen nie wieder auf. Die Gegend am Rande von Ghanas Hauptstadt Accra zählt zu den giftigsten Gebieten weltweit. Hier landen Handys, Computer, Drucker und anderer westlicher Wohlstandsschrott, 250 000 Tonnen jährlich – und zwar illegal.

Weiterlesen: Wendy

Wendy - Der Film
Abenteuer| Deutschland 2017|
Regie: Dagmar Seume
Mit: Jule Hermann, Jasmin Gerat, Benjamin Sadler
Der Reiterhof: unendliche Weiten! Nach 30 Jahren Erfolgsgeschichte bekommt der legendäre Mädchen-Pferde-Comic endlich einen eigenen Kinofilm – mit viel Action, Abenteuer und Herzflattern.

Weiterlesen: Wendy 2

Wendy 2 - Freundschaft für immer
Familienfilm| Deutschland 2018| 96 Minuten|
Regie: Hanno Olderdissen
Mit: Jule Hermann, Benjamin Sadler

Keine Ruhe am Reiterhof: Schon wieder steht das Gut von Wendys Oma von dem Bankrott. Der vierbeinige Neuzugang Penelope könnte helfen – doch ist Wendys Pferd Dixie damit einverstanden? Fröhlich-abenteuerliche Fortsetzung der Comic-Verfilmung!

 

Weiterlesen: Wenn du König wärst

Wenn du König wärst
Abenteuer| USA 2018|
Regie: Joe Cornish
Ein König in Schuluniform: Ein schüchterner Junge (Andy Serkis’ Sohn Louis in seiner ersten Kino-Hauptrolle) tritt unfreiwillig in Artus’ Fußstapfen und muss mal so ganz nebenbei die Welt retten – natürlich mithilfe des mythischen Schwertes Excalibur.

 

Weiterlesen: Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
Drama, Mystery| USA 2017 | 98 Minuten|
Regie: Ry Russo-Young
Mit: Zoey Deutch, Halston Sage
Und täglich grüßt die Highschool-Queen: Gelungene und äußerst stylishe Kinoversion des Jugendbuch-Bestsellers, mit Zoey Deutsch (Why Him?) in der Zeitschleife.


Sa. 15.7. um 21.30 Uhr im Dominikanerhof

 

Weiterlesen: Werk ohne Author

Werk ohne Autor
Drama| Deutschland 2018| 185 Minuten|
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
Mit: Sebastian Koch, Tom Schilling
Nach seiner Flucht aus der DDR verarbeitet der junge Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) seine Erinnerungen an die NS- und SED-Zeit in aufwühlenden Werken. Deutsches Geschichtsepos von Florian Henckel von Donnersmarck (Das Leben der Anderen).

Weiterlesen: Why Him

Why Him
Komödie| USA 2016|
Regie: John Hamburg
Mit: James Franco, Bryan Cranston
Was? Ausgerechnet der?? Grad war Ned (Bryan Cranston) noch der größte Held für seine Tochter, jetzt schleppt sie plötzlich ihre „große Liebe“ (James Franco) an. Und der ist so ziemlich das genaue Gegenteil davon, was Ned sich als Schwiegersohn gewünscht hat.

Weiterlesen: Wickie

Wickie und die starken Männer
Animation| USA 1973| 90 Minuten|
Regie: Eberhard Storeck
Wickie und die starken Männer zeigt Helden aus jener goldenen Zeit, als der Zeichentrickfilm noch nicht aus dem Computer kam.Nostalgie ist eine schlimme Sache. Da kann es vorkommen, daß berufstätige Menschen mannshohe Plüschpuppen, grellfarbene Plastikteile, neonbunte Roboter und sonstige Ausgeburten der Spielzeugindustrie in Büro, Bar oder Badezimmer rumstehen haben, nur weil sie das an eine Kindheit erinnert, die sie glücklich und zufrieden unter solchen Monstern verbringen durften.

Weiterlesen: Wie die Mutter, so die Tochter

Wie die Mutter, so die Tochter
Komödie | Frankreich 2017| 94 Minuten|
Regie: Noémie Saglio
Mit: Juliette Binoche, Camille Cottin
Der Albtraum für jede Familienplanung: Avril (Camille Cottin) wird schwanger, dabei ist doch ohnehin schon kein Platz, wohnt doch ihre arbeitslose Mutter (Juliette Binoche) bei ihr und ihrem Freund. Doch damit nicht genug, wird diese mit 47 ebenfalls zeitgleich schwanger!

 

Weiterlesen: Wilde Maus

Wilde Maus
Drama, Komödie, Krimi| Deutschland, Österreich 2017|
Regie: Josef Hader
Mit: Josef Hader, Pia Hierzegger, Ulrich Tukur
Wilde Maus (Regie, Drehbuch & Hauptrolle: Josef Hader) erzählt die Geschichte eines geschassten Musikjournalisten, der nach Rache sucht und eine renovierungsbedürftige Hochschaubahn findet. U. a. mit dabei: Dennis Moschitto, Pia Hierzegger und Georg Friedrich.

Weiterlesen: Willkommen bei den Hartmanns

Willkommen bei den Hartmanns
Komödie, Satire | Deutschland 2016 |
Regie: Simon Verhoeven
Mit: Senta Berger, Heiner Lauterbach
Wir schaffen das! Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise beschließt Angelika Hartmann (Senta Berger), einen Flüchtling in ihrem schicken Zuhause aufzunehmen. Doch bei ihrer piekfeinen Familie stößt der Plan zunächst auf wenig Nächstenliebe.

 

Weiterlesen: Wir sind Champions

Wir sind Champions
Komödie| Spanien | 2018|
Für Marco (Javier Gutiérrez) läuft es gerade alles andere als gut: Zwar ist er Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft, doch seine Verdienste rund um das Team werden kein bisschen anerkannt – stattdessen streicht der Cheftrainer das ganze Lob für die Erfolge der Mannschaft ein.

 

 

Weiterlesen: Wuff

Wuff
Komödie| Deutschland 2018|
Regie: Detlev Buck
Mit: Emily Cox, Frederick Lau
Charmanter Episodenfilm über die besten Freunde des Menschen und wie sie manchmal dafür sorgen, dass sich die Wege ihrer Herr- und Frauchen kreuzen.

Weiterlesen: Wunder Park

Wunder Park
Animation, Komödie| Spanien, USA 2018|
Regie: Dylan Brown
Wundertag im Wunder Park. Die kleine June entdeckt eines Tages einen verborgenen magischen Ort, an dem Bäume glühen und Affen sprechen. Doch der märchenhafte Park ist in Gefahr und nur June kann ihn mithilfe der Tiere retten.

 

Weiterlesen: Wunderübung

 

Die Wunderübung

Ein Film von Michael Kreihsl |Österreich 2017 |92 Minuten |

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Er ist technischer Leiter in der Flugzeugindustrie, sie Historikerin. Sie haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. Aber zuerst einmal liefern sie sich im Ordinationszimmer vom Therapeuten die schon ewig eintrainierte Zimmerschlacht. Sie hört nicht auf, er hört nicht zu. Die gestörte Kommunikation der beiden bringt den Therapeuten fast an den Rand seiner Kunst, bis sein Handy klingelt und eine überraschende Nachricht im Raum steht, die die Therapiestunde komplett durcheinanderbringt.

Weiterlesen: X-Men: Apocalypse


X-Men: Apocalypse
Action, Comic-Verfilmung, Fantasy | USA 2016 |
Regie: Bryan Singer
Mit: Sophie Turner, Jennifer Lawrence
Sein Name ist Programm: Apocalypse, erster und mächtigster aller Mutanten, ist aus einem jahrtausendelangen Schlaf erwacht und plant, die Welt für eine Komplettsanierung in Schutt und Asche zu legen. Ein Team junger Mutanten rund um Raven (Jennifer Lawrence) und Prof. X (James McAvoy) bietet dem übermächtigen Gegner die Stirn. Düstere Fortsetzung der X-Men-Reihe.

Weiterlesen: X-Men: Dark Phoenix

X-Men: Dark Phoenix
Abenteuer, Action| USA 2019|
Regie: Simon Kinberg
Mit: Jennifer Lawrence, Sophie Turner
Im womöglich letzten X-Men-Streifen mutiert Sophie Turner als Jean Grey zum übermächtigen Berserker Dark Phoenix. Auch X-Men-Kollegin Mystique (Jennifer Lawrence) bekommt die düstere Macht ihrer Freundin zu spüren – mit tragischem Ausgang für die Formwandlerin.

 

Weiterlesen: Yesterday

Yesterday
Genres Musik, Drama, Komödie |
Was wäre, wenn es die Beatles nie gegeben hätte und nur ein einzelner Mensch all ihre unsterblichen Songs wie selbstverständlich kennen würde? Genau das passiert dem chronisch erfolglosen Straßenmusiker Jack (Himesh Patel), dessen Lieder niemand hören will. Als er statt seiner eigenen Kompositionen einfach die Beatles-Songs aus seiner Erinnerung spielt, avanciert er über Nacht vom Niemand zum Superstar…

Weiterlesen: Zauberer

Zauberer
Thriller| Österreich 2018| 93 Minuten|
Regie: Sebastian Brauneis
Mit: Michael Schausberger, Sarah Viktoria Frick, Nicholas Ofczarek
Der österreichische Thriller zeigt die Leben sehr unterschiedlicher Charaktere, allen voran das eines Jungen, der erst verschwindet, dann jedoch wieder auftaucht. Die Grenzen zwischen Schein und Sein, Wahrheit und Manipulation verschwimmen.

Weiterlesen: Zeit für Utopien

Zeit für Utopien
Österreich 2018 / 95 Minuten
Regie: Kurt Langbein
Mit: Petra Wähning, Werner Haase, Martina Haase, Gi-Man Jeong

Eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft jenseits von Gier und Profitstreben.

 

 

Weiterlesen: ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE

ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE
Nicolas Philibert - Frankreich - OmU - 105 min
ab 3. Mai 2019
­ ­ ­ Jedes Jahr begeben sich tausende von Auszubildenden auf den Weg, Gesundheits- und Krankenpflegende zu werden. An speziellen Krankenpflegeschulen verbringen sie ihre Zeit mit Vorlesungen, praktischen Übungen und Praktika. Ein intensiver und schwieriger Prozess, bei dem sie sich ein hohes Maß an Wissen aneignen, zahlreiche technische Prozeduren erlernen und sich auf eine hohe Verantwortung einstellen müssen. Der Film folgt den Höhen und Tiefen einer Ausbildung, die die Schülerinnen und Schüler oft schon in einem jungen Alter mit menschlicher Zerbrechlichkeit, Leid, Krankheit und den Makeln von Körper und Seele konfrontiert. Es geht also um uns alle, um unsere Menschlichkeit.

Weiterlesen: zum verwechseln ähnlich

Zum Verwechseln ähnlich
Il a déjà tes yeux
95 Minuten | Frankreich |Komödie |
Regie: Lucien Jean-Baptiste
Darsteller: Aïssa Maïga, Lucien Jean-Baptiste, Zabou Breitman, Vincent Elbaz
Paul (Lucien Jean-Baptiste) und Sali (Aïssa Maïga) sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, Salis Familie, die aus dem Senegal stammt, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß!

 

Weiterlesen: Zwischen den Zeilen

Zwischen den Zeilen
Drama, Komödie| Frankreich 2018| 107 Minuten|
Regie: Olivier Assayas
Mit: Guillaume Canet, Juliette Binoche
Ein Autor, sein Verleger, dessen Frau und ihr Liebhaber: Es ist ein redseliges und meinungsfreudiges Milieu, das Assayas in Double vies vor die Kamera bringt. Absolut nah an der Gegenwart wird hier in einem fort über Twitter, E-Books, süchtigmachende Serien und Fake News gesprochen, über den Untergang der Buchkritik, die digitale Transition und über Dichtung und Wahrheit. Aber Reden ist nicht alles: mit sanfter, melancholischer Heiterkeit entblößt der Regisseur die Doppelleben seiner Helden und zeigt dabei, wie vieles sich doch auch gleich bleibt, selbst wenn ständig von Neuerungen und Umbrüchen die Rede ist.