Weiterlesen: X-Men: Dark Phoenix

X-Men: Dark Phoenix
Abenteuer, Action| USA 2019|
Regie: Simon Kinberg
Mit: Jennifer Lawrence, Sophie Turner
Im womöglich letzten X-Men-Streifen mutiert Sophie Turner als Jean Grey zum übermächtigen Berserker Dark Phoenix. Auch X-Men-Kollegin Mystique (Jennifer Lawrence) bekommt die düstere Macht ihrer Freundin zu spüren – mit tragischem Ausgang für die Formwandlerin.

 

Weiterlesen: Zauberer

Zauberer
Thriller| Österreich 2018| 93 Minuten|
Regie: Sebastian Brauneis
Mit: Michael Schausberger, Sarah Viktoria Frick, Nicholas Ofczarek
Der österreichische Thriller zeigt die Leben sehr unterschiedlicher Charaktere, allen voran das eines Jungen, der erst verschwindet, dann jedoch wieder auftaucht. Die Grenzen zwischen Schein und Sein, Wahrheit und Manipulation verschwimmen.

Weiterlesen: Zeit für Utopien

Zeit für Utopien
Österreich 2018 / 95 Minuten
Regie: Kurt Langbein
Mit: Petra Wähning, Werner Haase, Martina Haase, Gi-Man Jeong

Eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft jenseits von Gier und Profitstreben.

 

 

Weiterlesen: ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE

ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE
Nicolas Philibert - Frankreich - OmU - 105 min
ab 3. Mai 2019
­ ­ ­ Jedes Jahr begeben sich tausende von Auszubildenden auf den Weg, Gesundheits- und Krankenpflegende zu werden. An speziellen Krankenpflegeschulen verbringen sie ihre Zeit mit Vorlesungen, praktischen Übungen und Praktika. Ein intensiver und schwieriger Prozess, bei dem sie sich ein hohes Maß an Wissen aneignen, zahlreiche technische Prozeduren erlernen und sich auf eine hohe Verantwortung einstellen müssen. Der Film folgt den Höhen und Tiefen einer Ausbildung, die die Schülerinnen und Schüler oft schon in einem jungen Alter mit menschlicher Zerbrechlichkeit, Leid, Krankheit und den Makeln von Körper und Seele konfrontiert. Es geht also um uns alle, um unsere Menschlichkeit.

Weiterlesen: zum verwechseln ähnlich

Zum Verwechseln ähnlich
Il a déjà tes yeux
95 Minuten | Frankreich |Komödie |
Regie: Lucien Jean-Baptiste
Darsteller: Aïssa Maïga, Lucien Jean-Baptiste, Zabou Breitman, Vincent Elbaz
Paul (Lucien Jean-Baptiste) und Sali (Aïssa Maïga) sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, Salis Familie, die aus dem Senegal stammt, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß!

 

Weiterlesen: Zwischen den Zeilen

Zwischen den Zeilen
Drama, Komödie| Frankreich 2018| 107 Minuten|
Regie: Olivier Assayas
Mit: Guillaume Canet, Juliette Binoche
Ein Autor, sein Verleger, dessen Frau und ihr Liebhaber: Es ist ein redseliges und meinungsfreudiges Milieu, das Assayas in Double vies vor die Kamera bringt. Absolut nah an der Gegenwart wird hier in einem fort über Twitter, E-Books, süchtigmachende Serien und Fake News gesprochen, über den Untergang der Buchkritik, die digitale Transition und über Dichtung und Wahrheit. Aber Reden ist nicht alles: mit sanfter, melancholischer Heiterkeit entblößt der Regisseur die Doppelleben seiner Helden und zeigt dabei, wie vieles sich doch auch gleich bleibt, selbst wenn ständig von Neuerungen und Umbrüchen die Rede ist.