b_150_100_16777215_00_images_stories_lion_lion1.jpg

Lion
Drama| Australien, GB, USA 2017| 120 Minuten|
Regie: Garth Davis
Mit: Rooney Mara, Nicole Kidman, Dev Patel


Die 6-fach oscarnominierte Geschichte eines fünfjährigen indischen Buben, der sich verirrt – bis nach Australien.

 Mi. 19.4. um 18.00 Uhr

Titel : Lion - Der lange Weg nach Hause
Originaltitel : Lion
Genre : Drama
Land, Jahr : Australien/GB/USA, 2017
Länge : 120 Minuten
Regie : Garth Davis
Drehbuch : Luke Davies nach dem Roman Mein langer Weg nach Hause von Saroo Brierley.
Kamera : Greig Fraser
Schnitt : Alexandre de Franceschi
Musik : Volker Bertelmann, Dustin O’Halloran
Produktion : Iain Canning, Angie Fielder
Darsteller : Rooney Mara, Nicole Kidman, Dev Patel, Sunny Pawar

Der fünfjährige Saroo (Sunny Pawar) fährt jeden Tag mit dem Zug mit seinem großen Bruder Guddu mit. Der geht arbeiten, Saroo wartet am Bahnhof auf ihn. Doch eines Tages kommt Guddu nicht zurück. Saroo legt sich in einen leeren Waggon – und kommt Tage später in einer völlig fremden Großstadt an: Kalkutta. Der Kleine kann den Namen seines Heimatorts nicht richtig aussprechen, kennt den Nachnamen seiner Mama nicht – und ist Tausende Kilometer von zu Hause entfernt. Aber er schlägt sich durch, bis er schließlich von einem australischen Paar adoptiert wird. Und schließlich beschließt, seine „alte“ Familie zu finden …

b_150_100_16777215_00_images_stories_lion_lion1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_lion_lion2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_lion_lion3.jpg

Die australische Produktion klotzt mit großen Namen: Neben Dev Patel (Slumdog Millionaire) als erwachsener Saroo spielen Rooney Mara, David Wenham und Nicole Kidman. Die herzzerreißende Geschichte ist übrigens nicht gut erfunden, sondern wirklich passiert: Lion – Der lange Weg nach Hause ist die Verfilmung von Saroo Brierleys Autobiografie, die vor 2 Jahren unter dem Titel Mein langer Weg nach Hause zum weltweiten Bestseller wurde.