Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_ichdaniel_ichdaniel1.jpg

Ich, Daniel Blake
Drama | Frankreich, GB 2016 | 100 Minuten |
Regie: Ken Loach
Mit: Natalie Ann Jamieson, Colin Coombs

Im Spießrutenlauf durch den Behördendschungel lernt der herzkranke Witwer Daniel Blake die Alleinerzieherin Kattie kennen. Gemeinsam versuchen sie, dem bitteren Sozialabstieg zu entkommen.

Daniel Blake (Dave Johns) hat sein ganzes Leben lang seine Steuern bezahlt und sich geradlinig und anständig durchgeschlagen, wie es ein ganz normaler Durchschnittsengländer so tut. Doch dann bringt ihn seine Gesundheit in die Bredouille und Daniel ist plötzlich auf Sozialhilfe angewiesen. Der Staat will sie ihm nicht gewähren, weshalb er sich schon bald in einem Teufelskreis aus Anträgen, Bestimmungen und Zuständigkeiten befindet und nicht bemerkt, dass ihn die Situation gänzlich in die Knie zwingen könnte. Eines Tages trifft er auf Katie (Hayley Squires) und ihre Kinder Daisy (Briana Shann) und Dylan (Dylan McKiernan) und freundet sich mit ihnen an. Gemeinsam trotzen sie den Behörden und bekommen viel Solidarität von anderen Menschen. Doch die bürokratischen Hindernisse in einem Sozialstaat lassen sich nicht einfach so abschütteln, aber Daniel und Katie sind fest entschlossen, nicht aufzugeben…

b_150_100_16777215_00_images_stories_ichdaniel_ichdaniel1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_ichdaniel_ichdaniel2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_ichdaniel_ichdaniel3.jpg