Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_hotelmama_hotelmama1.jpg


Hotel Mama
Komödie | Frankreich 2016 |

Regie: Eric Lavaine
Mit: Alexandra Lamy, Josiane Balasko, Mathilde Seigner

Mitte 40 den Job zu verlieren und zurück ins Elternhaus ziehen zu müssen, ist für niemanden der Beteiligten lustig. Besonders nicht für die Mama, die jetzt ihre heiße Affäre mit dem Nachbarn mühsam vor der Tochter vertuschen muss! Für den Zuschauer liefert die heikle Situation dafür umso mehr Gelegenheit zum Schmunzeln.

 

 

Jacqueline (Josiane Balasko) ist eine Witwe im Ruhestand und findet das super. Die temperamentvolle dreifache Mutter führt eine glückliche Liebesbeziehung mit ihrem Nachbarn Jean, von der ihre Kinder aber nichts wissen sollen. Doch das Geheimnis gerät in Gefahr, als Jacquelines 40-jährige Tochter Stéphanie (Alexandra Lamy) überraschend Job und Wohnung verliert und Mama ihr bei sich in der Provence eine temporäre Unterkunft anbietet. Der vormals so ruhige Alltag von Jacqueline wird plötzlich turbulent – und die alte Dame hat so ihre Probleme damit, Jean zu treffen, ohne dass Stéphanie davon etwas merkt. Es kommt zu wilden Spekulationen und einigen komischen Verwechslungen. Das Familienchaos erreicht seinen Höhepunkt, als Jacqueline beschließt, den Kindern Jean bei einem Abendessen vorzustellen…

b_150_100_16777215_00_images_stories_hotelmama_hotelmama1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_hotelmama_hotelmama2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_hotelmama_hotelmama3.jpg