Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings1.jpg

Kings of Hollywood
| 2021 | 1 Std. 45 Min. /| Komödie | ab 25.06
Los Angeles im Jahr 1974: Die Filmproduzenten Max Barber (Robert De Niro) und Walter Creason (Zach Braff) schulden dem Gangsterboss Reggie Fontaine (Morgan Freeman) Geld. Als sie erfahren, dass der Filmstar James Moore (Emile Hirsch) nach einem Set-Unfall fünf Millionen Dollar kassiert, planen auch sie einen Versicherungsbetrug.

 

Genre

Komödie

Bilder

b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings3.jpg
b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings4.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings5.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_kings_kings6.jpg

Details

Schauspieler: Robert De Niro, Morgan Freeman, Tommy Lee Jones
Regie: George Gallo

Trailer

Los Angeles im Jahr 1974: Die Filmproduzenten Max Barber (Robert De Niro) und Walter Creason (Zach Braff) schulden dem Gangsterboss Reggie Fontaine (Morgan Freeman) Geld. Als sie erfahren, dass der Filmstar James Moore (Emile Hirsch) nach einem Set-Unfall fünf Millionen Dollar kassiert, planen auch sie einen Versicherungsbetrug: Sie rekrutieren kurzerhand den alternden Action-Recken Duke Montana (Tommy Lee Jones) für eine Rolle in ihrem angeblichen Film, versichern Montana für eine hohe Summe und sorgen anschließend dafür, dass er bei einem Stunt ums Leben kommt. Doch der betagte Filmstar ist rüstiger als gedacht...