b_150_100_16777215_00_images_stories_madeinchina_madeinchina1.jpg

Made In China
Drama| Indien 2019|
Regie: Mikhil Musale
Mit: Rajkummar Rao, Amyra Dastur
Ich bin Franzose, kein Chinese! Der junge Fotograf François steht mit seinen Wurzeln auf Kriegsfuß. Zehn Jahre ist es her, dass er das letzte Mal einen Fuß auf den chinesischen Teil von Paris gesetzt hat. Seine ignorante Haltung gegenüber seiner Herkunft ändert sich jedoch komplett, als er erfährt, dass seine Freundin ein Baby erwartet – ein Ausflug zu seinem Vater, ins China Town seiner Kindheit, wird zum chaotischen Culture-Clash-Trip.

 

 

Der junge Fotograf François (Frédéric Chau) ist um die 30 und hat asiatische Wurzeln, doch aufgrund eines schlimmen Streits mit seinem Vater hat er seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und verleugnet sogar seine Herkunft. Doch als er von seiner Freundin Sophie (Julie De Bona) erfährt, dass er selbst demnächst Vater wird, beschließt er, seinem zukünftigen Kind zuliebe den Kontakt zu seiner Familie und deren Traditionen wieder herzustellen. Mit seinem besten Freund Bruno (Medi Sadoun) wagt er sich also nach Jahren wieder ins Chinatown von Paris, dabei verliebt sich Bruno spontan in François' Fast-Cousine und stolpert im Zuge dessen auch noch von einem Fettnäpfchen ins nächste. François wird fast von seiner ganzen Familie mit offenen Armen empfangen, nur sein Vater und sein Bruder, den er kaum kennt, zeigen ihm die kalte Schulter. Er muss erkennen, dass die Familienzusammenführung gar nicht so einfach ist, wie erhofft...

b_150_100_16777215_00_images_stories_madeinchina_madeinchina1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_madeinchina_madeinchina2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_madeinchina_madeinchina3.jpg