b_150_100_16777215_00_images_stories_leberkas_leberkas1.jpg

Leberkäsjunkie
Komödie, Krimi| Deutschland 2018|
Regie: Ed Herzog
Schluss mit Leberkas und kalter Hülse! Die Cholesterinwerte von Provinzpolizist Franz Eberhofer sind zu hoch, darum lädt Oma nur mehr Gesundes auf den Teller. Das drückt fast mehr aufs Gemüt als der aktuelle Mordfall samt Brandleiche. Noch dazu ist die Fast-Ex-Freundin ständig am nörgeln und überlässt den einjährigen Sohnemann, der ein Schreikonzert nach dem anderen gibt, einfach für eine Woche in der Obhut des überforderten Papas.

 

Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma (Enzi Fuchs) gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff). Als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul (Luis Sosnowski) für eine Woche anvertraut, wittert Franz seine letzte Chance. Nun kann er sich bei Susi endlich als Papa unter Beweis stellen! Zusammen mit seinen Freunden bekommt Eberhofer den kleinen Paul auch ganz gut geschaukelt, doch die Kriminalität im sonst so idyllischen Niederkaltenkirchen macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Wie gut, dass es noch Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) gibt, der seinem besten Freund in Ernährungs- und Erziehungsfragen und natürlich bei den Ermittlungen ungefragt mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ein neuer Fall für Franz Eberhofer, basierend auf der Buch-Reihe von Rita Falk.

b_150_100_16777215_00_images_stories_leberkas_leberkas1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_leberkas_leberkas2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_leberkas_leberkas3.jpg