b_150_100_16777215_00_images_stories_maske_maske1.jpg

Twarz - Die Maske (OmU)
Drama| Polen 2018| 91 Minuten|
Regie: Malgorzata Szumowska
Mit: Mateusz Kosciukiewicz, Agnieszka Podsiadlik
Jacek ist ein junger Mann, der ein cooles Außenseiterleben führt. Ein Arbeitsunfall reißt ihn aus dieser Idylle, sein Gesicht wird vollkommen entstellt, sodass nur die erste Gesichtstransplantation Polens Abhilfe schaffen kann. Unter den wachenden Augen der Öffentlichkeit versucht sich Jacek nach der OP selbst wiederzufinden.

 

Die Bewohner des polnischen Dorfes Świebodzin haben zusammengelegt, um von ihren Spenden eine 36 Meter hohe Christus-König-Statue aus Beton bauen zu lassen. Doch noch während der Bauarbeiten kommt es zu einem Unfall: Der Metal-Fan Jacek (Mateusz Kościukiewicz) stürzt versehentlich in den zu dem Zeitpunkt noch hohlen Sockel der Statue. Jacek überlebt den Sturz zwar knapp, wird aber so schwer verletzt, dass er eine Gesichtstransplantation benötigt. Mit dem Gesicht eines Toten, das ihm bei der Operation aufgesetzt wird, ist Jacek zwar zunächst einiges an medialer Aufmerksamkeit gegönnt, doch die Transplantation birgt auch ihre Schattenseiten: Von den Kindern des Dorfes wird er als Schweinsgesicht verspottet, seine Verlobte Dagmara (Małgorzata Gorol) erträgt seinen Anblick nicht mehr und selbst seine eigene Mutter (Anna Tomaszewska) hält ihn für ein Monster und will ihn exorzieren lassen…

b_150_100_16777215_00_images_stories_maske_maske1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_maske_maske2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_maske_maske3.jpg