b_150_100_16777215_00_images_stories_schnee_schnee1.jpg

Die Schneekönigin: Im Spiegelland
Animation| Russland 2018| 80 Minuten|
Alle Magie ist ins Spiegelland verbannt – und nur die schüchterne Gerda kann das Leben wieder zauberhaft machen. Russischer Animationsfilm nach Hans Christian Andersen.

 

Weil die Machenschaften der Schneekönigin seine Familie fast ins Unglück gestürzt hätte, ließ König Harald alle Menschen, die sich Magie und Zauberei verschrieben haben, ins Spiegelland verbannen. So auch die Familie von Gerda, die in diesem Exil einen Shop für alles Magische betreibt. Entschlossen, ihre Familie aus dieser misslichen Lage zu befreien und das Königreich und die Magie an sich zu retten, begibt sich das tapfere Mädchen auf eine zauberhafte und fantastische Reise: Gerda will die Schneekönigin davon überzeugen, ihr dabei zu helfen, König Haralds Bann zu brechen. Und während ihr dabei Trolle, Piraten und andere Wesen zu Hilfe eilen, erkennt Gerda, dass die größte Kraft der Welt in Freundschaft und Sanftmut zu finden ist.

Was wird geboten?

Der Märchen-Klassiker Die Schneekönigin von Hans Christian 
Andersen liefert zum wiederholten Mal die Grundlage für eine fantasievolle Verfilmung als kindgerechter, spannender Animationsfilm. Dabei lassen die Macher von Wizart Animation, die bereits die ersten drei Teile der Schneekönigin-Filmserie realisiert haben, gemeinsam mit dem russischen Animations-
Studio Soyuzmultfilm eine beeindruckende Welt entstehen, bei der garantiert jedem Kind der Mund offenstehen bleibt. Und den „Messages“ zwischen den Bildern werden auch kritischste Eltern zustimmen.

b_150_100_16777215_00_images_stories_schnee_schnee1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_schnee_schnee2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_schnee_schnee3.jpg