b_150_100_16777215_00_images_stories_cmarvel_cmarvel1.jpg

Captain Marvel


Carol Danvers ist zu Beginn bereits im Vollbesitz ihrer Superkräfte, die sie zur stärksten Heldin im MCU machen. In ihrem Solofilm ist sie Teil der AirForce und Mitglied der Starforce. Die Starforce besteht aus Anführer Mar-Vell (Jude Law), Att-Lass (Algenis Perez Soto), Bron-Char (Rune Temte), Minn-Erva (Gemma Chan) und Korath (Djimon Hounsou), den die meisten sicherlich noch aus „Guardians of the Galaxy“ kennen, und begibt sich auf galaktische Missionen.

 

Die Regie wird das Duo Anna Fleck und Ryan Fleck (beide „Half Nelson“) übernehmen, um Carol Danvers ihren Einstand im MCU zu bieten. Auf der Comic Con 2016 wurde Oscar-Preisträgerin Brie Larson („Raum„) von Produzenten Kevin Feige als „Captain Marvel“ vorgestellt. Die Handlung spielt in den 90er Jahren und thematisiert einen galaktischen Kampf zwischen zwei Alienrassen, den Skrull und den Kree. Carol Danvers ist zu Beginn bereits im Vollbesitz ihrer Superkräfte, die sie zur stärksten Heldin im MCU machen. In ihrem Solofilm ist sie Teil der AirForce und Mitglied der Starforce. Die Starforce besteht aus Anführer Mar-Vell (Jude Law), Att-Lass (Algenis Perez Soto), Bron-Char (Rune Temte), Minn-Erva (Gemma Chan) und Korath (Djimon Hounsou), den die meisten sicherlich noch aus „Guardians of the Galaxy“ kennen, und begibt sich auf galaktische Missionen.
Zudem wird es ein Wiedersehen mit Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Agent Coulson (Clark Gregg) geben. Beide stehen noch am Anfang ihrer Karriere bei S.H.I.E.L.D. – Nick Fury ist gar mit zwei Augen zu sehen! Neben Neuzugang Jude Law („Fantastische Tierwesen 2„) wird es Captain Marvel mit dem Skrull-Anführer Talos, gespielt von Ben Mendelsohn („Rogue One“), zu tun bekommen. Seine besondere Fähigkeit: Er kann die Gestalt dauerhaft verwandeln!

b_150_100_16777215_00_images_stories_cmarvel_cmarvel1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_cmarvel_cmarvel2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_cmarvel_cmarvel3.jpg