b_150_100_16777215_00_images_stories_grundschul_grundschul1.jpg

Grundschullehrerin
Regie: Hélène Angel |Mit: Sara Forestier, Vincent Elbaz, Albert Cousi, Ghillas Bendjoudi

Die Geschichte einer jungen Lehrerin, die sich Tag für Tag für ihre Volksschulklasse aufopfert und deren Leben durch einen Störenfried aus der Parallelklasse gehörig durcheinandergewirbelt wird.

Mo. 26.2. um 19.45 Uhr

Mi. 28.2. u. Do. 1.3. um 19.45 Uhr, Sa. 3.3. bis So. 4.3. täglich um 19.30 Uhr

Regie: Hélène Angel
Mit: Sara Forestier, Vincent Elbaz, Albert Cousi, Ghillas Bendjoudi

Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren SchülerInnen den Weg in eine glückliche und erfolgreiche Zukunft zu ebnen, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der daher zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in ihre Klasse kommt und ihre volle Aufmerksamkeit fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen.
DIE GRUNDSCHULLEHRERIN zeigt auf einfühlsame Weise, wie viel Hingabe dieser Beruf erfordert. Sara Forestier überzeugt als eine starke Frau, die täglich den Spagat zwischen Arbeit und Privatem meistern muss und dennoch für ihre Überzeugungen und Ideale einsteht.

b_150_100_16777215_00_images_stories_grundschul_grundschul1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_grundschul_grundschul2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_grundschul_grundschul3.jpg