Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_einkuss_einkuss1.jpg

Ein Kuss von Beatrice
Sage femme
Drama |Frankreich 2016|
Regie: Martin Provost
Mit: Catherine Deneuve, Catherine Frot
Catherine Frot als sanftmütige Hebamme, deren Leben gehörig aufgewirbelt wird, als die ehemalige Geliebte ihres verstorbenen Vaters (Catherine Deneuve), 30 Jahre nach dessen Tod, plötzlich an ihre Türe klopft. Herzerwärmende Tragikomödie mit zwei Grandes Dames des französischen Kinos!

EIN KUSS VON BEATRICE erzählt die faszinierende Geschichte der leidenschaftlichen Hebamme Claire (Catherine Frot), die eines Tages und nach Jahrzehnten der Stille, völlig unverhofft von Beatrice (Catherine Deneuve), der Ex-Geliebten ihres verstorbenen Vaters, mit wichtigen Neuigkeiten konfrontiert wird. Die Hebamme und die Glücksspielerin könnten unterschiedlicher nicht sein und trotz anfänglicher Startschwierigkeiten kommen sich die beiden näher und nichts ist mehr, wie es einmal war – zumal Claire sich erinnert, dass ihr Vater ihr einst sagte, dass der Kuss von Beatrice magische sei, da sie es verstünde, alles in ihn zu legen…

b_150_100_16777215_00_images_stories_einkuss_einkuss1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_einkuss_einkuss2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_einkuss_einkuss3.jpg