Weiterlesen: work abroad - als Krankenschwester nach Kamerun

work abroad - als Krankenschwester nach Kamerun

Als Krankenschwester nach Kamerun - soweit so gut. 

Vergangenen September habe ich den Schritt gewagt und begann meine Reise am Flughafen Wien Schwechat. 

Vier Monate lang arbeitete ich in einem Krankenhaus mitten in Kamerun. Nun möchte ich von meiner Geschichte erzählen. Vom Leben ohne Strom bis hin zum afrikanischen Krankenhausalltag. Vier Monate voller Erfahrungen und Überraschungen.


Donnerstag 16.4.2020

Beginn 18:45 Uhr

Eintritt frei

Weiterlesen: Honeyland

Honeyland

 |90 Min.| DrehbuchFejmi Daut |

Wenn eine Nomadenfamilie ins "Honeyland" einzieht und alle Grundregeln bricht, muss die letzte Wildimkerin Europas ihre Bienen retten und das notwendige Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur wiederherstellen.

Weiterlesen: Narziss und Goldmund

Narziss und Goldmund
Drama | D | 2020 | ab 13.3.2020
Stefan Ruzowitzky verfilmt Hermann Hesses weltbekannte gleichnamige Erzählung.
Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird.

 

Weiterlesen: New York - Die Welt vor Deinen Füssen

New York - Die Welt vor Deinen Füssen 

ab 12.März 2020 | Dokumentarfilm |

 
15.000 Kilometer – das ist die Distanz, die Matt Green seit 2012 zu Fuß zurückgelegt hat. Das entspricht ungefähr der Entfernung zwischen Deutschland und Australien. Nur ist Matt Green diese Strecke ausschließlich in einer einzigen Stadt gelaufen – in seiner Wahlheimat New York City.


Weiterlesen: Onward,keine halben SachenOnward
Animation | Familienfilm |   ab 5.3.2020
Zwei Teenager-Elfenbrüder wollen herausfinden, ob es noch Magie in ihrer Welt gibt.
Die Brüder Ian und Barley Lightfood (im Original gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht… Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens!