b_150_100_16777215_00_images_stories_meinliebhaber_meinliebhaber1.jpg

Der Esel, mein Liebhaber und ich
Antoinette Dans Les Cévennes |FR, 2020 ab 23.10.2020


Eine Lehrerin folgt mit einem Esel ihrem verheirateten Liebhaber auf dessen Familienurlaub durch einen französischen Nationalpark.
Die Lehrerin Antoinette freut sich auf den Sommerurlaub mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir, dem Vater einer ihrer Schülerinnen. Doch dann erfährt sie, dass Vladimir keine Zeit dafür hat – seine Frau hat einen Trekkingurlaub in den Cevennen geplant, mit Tochter und einem Esel, der das Gepäck tragen soll. Kurzerhand entschließt sich Antoinette, sich auf die Spuren der Familie zu heften. Allerdings hat der von ihr gemietete Packesel eigene Vorstellungen über die Route und die Reisegeschwindigkeit.

 

Die Lehrerin Antoinette (Laure Calamy) kann es kaum erwarten, mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir (Benjamin Lavernhe) – dem Vater einer ihrer Schülerinnen – in den Sommerurlaub zu fahren. Der hat allerdings doch keine Zeit für die traute Zweisamkeit, weil seine Frau schon einen Trekkingurlaub geplant hat – mitsamt Tochter und einem Esel, der das Gepäck tragen soll. Das will Antoinette nicht so einfach auf sich sitzen lassen. Sie beschließt, der Familie zu folgen. Doch das ist einfacher gesagt als getan, denn ihr Miet-Esel Patrick denkt gar nicht daran, nach ihrer Pfeife zu tanzen.