City Kino Steyr Vorschau

Weiterlesen: Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers
Drama| GB, Schweden, USA 2017| 100 Minuten|  ab 1.März 2019
Regie: Björn Runge
Mit: Glenn Close, Jonathan Pryce
Als ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen wird, hat Joseph Castleman alles erreicht, was man als Schriftsteller erreichen kann. Bloß stammen seine Bücher in Wahrheit aus der Feder seiner Ehefrau Joan – und die hat langsam aber sicher die Schnauze voll davon, ausgenutzt zu werden. Bewegendes Drama mit höchstaktuellem Thema und einer groß aufspielenden Glenn Close in der Hauptrolle.

Weiterlesen: Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von André Heller | ab 1.März 2019

Paul Silberstein, abenteuerhungriger Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen Wiener Zuckerbäckerdynastie, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre nicht nur die Liebe, sondern auch die Macht der Vorstellungskraft und des Humors – sowie seine außergewöhnliche Begabung
zum Gestalten eigener Wirklichkeiten.
Eine unterhaltsame, fantasievolle und warmherzige Geschichte über heilige und unheilige Väter, Hummeln im Kopf, verführerische Zopfschwestern, Tafelfetzenschlucker, einen funkelnden Hundling, das Geheimnis der Freiheit und die Badewanne der Wunschlosigkeit.
Magischer Realismus – dem André-Heller-Kosmos entsprungen!

Weiterlesen: Captain Marvel

Captain Marvel ab 7. März 2018


Carol Danvers ist zu Beginn bereits im Vollbesitz ihrer Superkräfte, die sie zur stärksten Heldin im MCU machen. In ihrem Solofilm ist sie Teil der AirForce und Mitglied der Starforce. Die Starforce besteht aus Anführer Mar-Vell (Jude Law), Att-Lass (Algenis Perez Soto), Bron-Char (Rune Temte), Minn-Erva (Gemma Chan) und Korath (Djimon Hounsou), den die meisten sicherlich noch aus „Guardians of the Galaxy“ kennen, und begibt sich auf galaktische Missionen.

Weiterlesen: Beale Street

Beale Street
Mit: Stephan James, KiKi Layne, Teyonah Parris, Colman Domingo     ab 8.März 2019
Regie: Barry Jenkins
Das bewegende Filmdrama von ‚Moonlight‘-Regisseur Barry Jenkins basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Baldwin.
Harlem, Anfang der 1970er Jahre: Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit absoluter Zuversicht versichert sie ihm aber auch, dass sie ihn rausbringen werde, bevor das Baby geboren wird. Hierzu versucht sie mit allen Mitteln die Unschuld ihres Geliebten zu beweisen.

Weiterlesen: Erscheinung

Erscheinung
Regie: Xavier Giannoli
Mit: Vincent Lindon, Anatole Taubman, Patrick d’Assumçao, Galatéa Bellugi |  ab 15.März 2019
Ein clever konstruierter Thriller mit Tiefgang, inszeniert mit französischer Eleganz, psychologischer Präzision und einer hochkarätigen Besetzung. Der renommierte Reporter Jacques Mayano erhält einen höchst ungewöhnlichen Auftrag: Im Namen des Vatikan soll der Journalist herausfinden, was es mit jener Marien-Erscheinung auf sich hat, die sich in einem Dorf im Südosten Frankreichs zugetragen haben soll.

 

Weiterlesen: Sister Brothers

Sisters Brothers
Genres Western, Abenteuer  |   ab 15.März 2019
Produktionsländer Frankreich, Spanien, Rumänien, USA, Belgien
Hermann Kermit Warm (Riz Ahmed) soll sterben. Auftraggeber hinter diesem geplanten Mord ist der mysteriöse wie mächtige Mann, der nur unter dem Namen "Der Kommodore" bekannt ist. Dessen Handlager Eli (John C. Reilly) und Charlie Sisters (Joaquin Phoenix) sollen diesen Befehl ausführen. Während der skrupellose Charlie dem Whiskey und dem Töten von Menschen sehr zugeneigt ist,

Weiterlesen: Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

 

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks ab 15.März 2019

Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien? Nein! Das unbeugsame Volk leistet natürlich zu jeder Zeit Widerstand! Der Druide Miraculix sorgt sich um die Zukunft des Dorfes und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Heretix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen und schreckt dafür nicht einmal vor einem Pakt mit den Römern zurück. Während Asterix und Obelix auf ihrer Suche nach einem würdigen Druiden-Lehrling ganz Gallien durchqueren, müssen die Frauen das Dorf allein gegen die römischen Soldaten verteidigen. Und die Zaubertrank-Vorräte reichen nicht ewig…

Weiterlesen: Rocca verändert die Welt!

Rocca verändert die Welt!  ab 15.März 2019

Von Katja Benrath | Mit Luna Marie Maxeiner, Caspar Fischer-Ortmann, Luise Richter

Die ebenso kluge wie mutige Rocca (Luna Maxeiner) ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel – die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar (Fahri Yardim), dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und ganz nebenbei möchte sie das Herz ihrer Großmutter gewinnen…

Weiterlesen: Goldfische

 

Goldfische
Genres Drama, Komödie |Produktionsland Deutschland |  ab 21.März 2019
Oliver (Tom Schilling) ist Banker und Portfolio-Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung. .....

Weiterlesen: Generation Wealth

Generation Wealth

Doku | 106 Min.|  ab 22.März

Doku über das Leben der Reichen und vermeintlich Schönen in Kalifornien, die eine Generation von Menschen porträtiert, für die plastische Eingriffe und Tablettensucht genauso normal sind, wie Kleinkinder bei Modelwettbewerben gegeneinander antreten zu lassen. Die Filmemacherin Lauren Greenfield beschäftigt sich in ihren Filmen bereits seit 25 Jahren mit den Themen Geld, Reichtum und Menschen, die nach Reichtum streben oder es bereits geschafft haben. In ihrem Dokumentarfilm „Generation Wealth“ stellt sich Greenfield vorrangig die Frage, was die Leute dabei antreibt: Ist es das Geld, Geltungssucht oder der Schönheitswahn? Dabei zeigt sie Menschen, die unbedingt und um jeden Preis zu diesem betuchten Kreis dazugehören wollen. Sie sind sogar bereit, sich für dieses Ziel so hoch verschulden, dass sie sich kein Dach mehr über dem Kopf leisten können. Andere arbeiten hart für den Reichtum und andere genießen ihn bereits. Doch immer stellt sich die Frage: Macht Geld wirklich glücklich?

 

 

Weiterlesen: Head full of Honey

Head full of Honey
Drama| Komödie |2018 |  ab 22.März 2019
Amadeus (Nick Nolte) hat Alzheimer und es fällt ihm schwer, den Verlust seiner Frau zu verarbeiten. Immer wieder fragt er seinen Sohn Nick (Matt Dillon), wo seine geliebte Ehefrau ist, immer wieder erschüttert ihn die Nachricht von ihrem Tod aufs Neue. Da das Familienoberhaupt zunehmend Probleme mit dem alltäglichen Leben hat, scheint es irgendwann unausweichlich, dass Amadeus die USA verlässt, um zu seinem Sohn Nick, dessen Frau Sarah (Emily Mortimer) und seiner Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) nach London zu ziehen.

Weiterlesen: Dumbo

 

Dumbo
Animation, Familienfilm| USA 2019|    ab 28.März 2019
Regie: Tim Burton
Mit: Eva Green, Michael Keaton
Aus großen Ohren folgt große Verantwortung: Generationen von Kindern hat die Geschichte des kleinen Elefanten Dumbo bereits begeistert. Niemand geringeres als Alice im Wunderland-Regisseur Tim Burton wurde nun mit der gewichtigen Aufgabe betraut, das fliegende Rüsseltier in einer Realverfilmung zurück auf die Kino-Leinwand zu bringen.

 

Weiterlesen: Ein Gauner & Gentleman

Ein Gauner & Gentleman
Genres Drama, Biografie, Komödie, Krimi   ab 29.März 2019
Produktionsland USA
Den Großteil seines Lebens verbrachte Forrest Tucker (Robert Redford) hinter Schloss und Riegel. Weil er aber nicht bloß einer der besten Bankräuber ist, sondern gleichzeitig auch ein wahres Genie, wenn es um Gefängnisausbrüche geht, genießt der Berufsganove auch immer wieder die selbstgewonnene Freiheit. Selbst im legendären, in der Bucht von San Francisco liegenden Hochsicherheitsknast von Alcatraz .......

Weiterlesen: Alp-Con

 

Trails in Motion  30.März 2019
Das Ledlenser Trails In Motion Filmfestival ist eine jährliche internationale Filmtour für die Community, von der Community. Eine selektive Auswahl der besten Trail- und Ultra-Run-Filme in Originalfassung für ein leidenschaftliches Publikum wird auf der ganzen Welt präsentiert.

 

 

Weiterlesen: ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE

ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN DER PFLEGE
Nicolas Philibert - Frankreich - OmU - 105 min
ab 3. Mai 2019
­ ­ ­ Jedes Jahr begeben sich tausende von Auszubildenden auf den Weg, Gesundheits- und Krankenpflegende zu werden. An speziellen Krankenpflegeschulen verbringen sie ihre Zeit mit Vorlesungen, praktischen Übungen und Praktika. Ein intensiver und schwieriger Prozess, bei dem sie sich ein hohes Maß an Wissen aneignen, zahlreiche technische Prozeduren erlernen und sich auf eine hohe Verantwortung einstellen müssen. Der Film folgt den Höhen und Tiefen einer Ausbildung, die die Schülerinnen und Schüler oft schon in einem jungen Alter mit menschlicher Zerbrechlichkeit, Leid, Krankheit und den Makeln von Körper und Seele konfrontiert. Es geht also um uns alle, um unsere Menschlichkeit.