Vollwertkino in Cooperation mit den Grünen Steyr

Wir begrüßen unsere Gäste mit einem Cocktail.

Weiterlesen: Atomlos durch die Macht

Atomlos durch die Macht
am Mi. 16.10.2019 um 19:30 Uhr
Österreich ist das einzige Land weltweit, welches ein einsatzbereites Kernkraftwerk gebaut und – nach einer Volksabstimmung – nie in Betrieb genommen hat. Vor Zwentendorf gab es mit dem geplanten Kernkraftwerk in St. Pantaleon nähe Enns, mit dem Widerstand gegen Temelin, den Super-GAUs in Tschernobyl und Fukushima weitere Episoden der Nuklearenergie die in „Atomlos durch die Macht“ miteinander verwoben werden.
Der Film beschäftigt sich auch mit alternativen und erneuerbaren Energien und hat als Querschnittsmaterie auch Demokratie, Partizipation und Politik zum Thema.

Weiterlesen: Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm
The Biggest Little Farm
Dokumentation| USA 2018| 91 Minuten|
Regie: John Chester
Molly und John haben Highways und Feinstaub gegen ein traditionelles Farmleben am Land getauscht. Hier leben Pflanzen, Nutz- und Wildtiere alle in perfektem Einklang. Sofern nicht gerade die kalifornischen Flächenbrände, Plagen und nächtliche Tierangriffe die Harmonie ins Wanken bringen. John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene.

Mi. 02.10. um 19.30 Uhr

Die Engel Damiel und Cassiel treten als Beobachter der Welt auf, insbesondere in Berlin. Sie können nicht in das Leben der Menschen eingreifen und sich ihnen nicht zu erkennen geben. Sie können ihnen jedoch neuen Lebensmut einflößen. Das Leben der Engel ist rein geistig, sinnliche Empfindungen sind ihnen unzugänglich. Der Wunsch, am Leben der Sterblichen und deren Empfindungswelt teilzuhaben, wird bei Damiel so groß, dass er dafür bereit ist, auf seine Unsterblichkeit zu verzichten. Mit seinem Harnisch als Startkapital wird er in die Welt hineingeworfen. In einer Trapezkünstlerin, die sich scheinbar von der Erdschwere löst, findet er seinen Gegenpart.

Mi. 04.12. um 19.30 Uhr