Aufgrund großer Nachfrage zusätzlich:

So 3.2., Fr 8.2., Sa 9.2., Mi 13.2., jeweils 17:30;

Fr 15.2., Sa 16.2., Do 21.2., Fr 22.2., Sa 23.2. jeweils 17:45

 

Liebe Freunde und Interessierte

der Filmreihe NEUES BEWUSSTSEIN!

 

In Kürze erwartet uns ein Film, der auf unseren Kauf- und Lebensstil aufklärend Einfluss nehmen kann und zu unser aller Wohl hoffentlich auch Einfluss nehmen wird! Es ist höchste Zeit, dass wir unsere Gewohnheiten, die uns selbst oder anderen Menschen, der gesamten Tier- und Pflanzenwelt, einschließlich Luft und Wasser auf unserem Planeten Schaden zufügen, endlich auf dieser Welt ernst nehmen!

Im Film  geht es um die weltweit verlorene Reinheit unserer Lebensmittel. Um Giftstoffe aller Art in Luft und Boden schlimmer als wir es uns vorstellen können … nur um bessere Erträge und Gewinn zu erzielen, wodurch sich gebietsweise unglaubliche Verschwendung breit macht und achtloser Umgang mit allen Ressourcen dieser Erde, die letztlich unsere Lebensgrundlage vernichten und unser aller Gesundheit massiv gefährden.

„FOOD … was essen wir wirklich?“

WIR können über die Veränderung des Systems abstimmen: Dreimal am Tag!

  Filmgespräch, Anregungen und Diskussion mit Fachleuten aus der Region

(Bis 27.1. Vorverkauf an der Kinokasse 8,50 €; Abendkasse 10,00 €)

 

Im Anschluss an den Film gibt es ein sehr informatives Filmgespräch mit mehreren Fachleuten, wo auch sehr praktische Tipps gegeben werden. Hierzu habe ich Menschen eingeladen, die die große Kommerz-Kulisse teilweise schon vor über 30 Jahren durchschaut und schlussendlich auch mutig die Konsequenzen gezogen haben, wovon zumindest wir hier im Umkreis von Steyr profitieren. Es sind dies Bio-Bauern, Bio-Märkte, Bio-Läden und sehr engagierte Menschen, die nicht müde werden, ihre gefühlte Lebensaufgabe umzusetzen, damit wir nach und nach wieder giftfreie Früchte, giftfreie tierische Produkte, sowie giftfreie/ungespritzte Wiesen und Gärten haben können. Zudem gibt es auch bewährte Infos für angeleiteten, arbeits-armen, weil unterstützen Selbstanbau von Gemüse, wie z.B. die BIO-Selbsternte-Gärten von „Morgentau“, wo auch ich schon seit 3 Jahren unglaublich positive Erfahrung machen durfte und mein Wissen inzwischen ansatzweise weiter geben kann.

Es gibt verschiedene Formen der Vermarktung und so bin ich glücklich, verschieden Angebote an diesem Abend vorstellen zu können. Es gibt die Chance, im Foyer von City Kino Steyr auch jene Menschen kennen zu lernen, die hinter diesen großartigen Projekten, Anbauformen und neuen Marktstrategien stehen, sowie Information über Warenangebot, Vorbestell- oder Direkteinkaufsmöglichkeit, über Qualitätskriterien einschließlich "Supermarkt-BIO" und die selbstverständlich auch Auskunft über die Preisgestaltung der giftfreien Produkte geben können.

Bitte kommt gerne schon einige Zeit vor dem Film, um euch an den Ständen kundig zu machen, Fragen direkt zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Plant Zeit ein, auch nach dem Film offene Fragen beantworten zu lassen.

Es macht auch Sinn, sich vor Ort gegenseitig Tipps zu geben und z.B. auch Patenschaften beim Einkauf oder bei der Abholung, bzw. Partner für Selbstanbau auf einem Stück BIO-Acker anzufragen, vorzufühlen oder einzugehen, da die wirklich wertvollen Lebensmittel noch nicht so nahe an unseren Wohnstätten sind und weite Wege sinnvollerweise geteilt werden können ... hier kann Nachbarschaftshilfe zum Tragen kommen.

 

Wer auf der Suche nach spirit. Vorträgen, Seminaren, Botschaften, neuen Ideen ist, kann hier fündig werden. Möge jede(r) das finden und anklicken, wo sich ein innerer Impuls zeigt:

x) DAS WUNDER VON WÖRGL … wie sich die Bevölkerung aus eigener Kraft gegen Missstände wehren kann … - aber nur, wenn die Zeit reif ist. Vielleicht ist sie JETZT reif!?! https://youtu.be/86lEsnsnTcA Inzwischen gibt es schon einige weitere, neuere und erfolgreiche Experimente dieser Art (u.A. der „Chiemgauer“ seit 2002; „WIR“ seit 1934 und in unserer Nähe der erfolgreiche „EnnsTaler“ https://www.lebensraum-ennstal.at/Regionalgeld_EnnsTaler )

x) HUMAN – Die zwei Seiten der Menschheit https://www.youtube.com/watch?v=EgQqGxKKfTU . Ein so sehr berührender, langer Film, der einen ganzen Abend füllt. Wahre Begebenheiten und Erzählungen, die augenöffnend zum tiefen Fühlen führen. Er inspiriert das eigene Denken und Handeln … empfehlt ihn weiter und/oder schaut ihn euch mit Freunden an.

x) Martina Buchberger Ganzheitliches Zentrum LEBENSKLANG Hawaiianische Heilarbeit www.lebensklang.at + www.liebesein.at +  www.lebealoha.at

x) Christina von Dreien spricht in einem aktuellen Vortrag (5.1.2019 Erding) über Verantwortung und dass jede(r) zum Leuchtturm werden kann: Veränderungen, die wir in der Welt sehen möchten, beginnen bei jedem Einzelnen. Sie setzen voraus, dass wir als Bevölkerung unsere Verantwortung erkennen, sie annehmen und entsprechend handeln https://www.youtube.com/watch?v=csc_DQ79K6Y (anfangs ein wenig leise und zaghaft, aber dann kommen deutliche Botschaften).

Alle 20 Videos mit ihren Botschaften https://christinavondreien.ch/filme  Flyer https://www.netswerk.at/steyr/media/pdf/4e/6f/65/Peace-Flyer.pdf?sPartner=sCampaign39 + https://www.christinavondreien.ch/we-are-peace (Flyer zum Runterladen)

x) Herzensworte von UN Botschafterin des Friedens JANE GOODALL https://www.youtube.com/watch?v=3JRdpQMi-HE FRIEDEN BEGINNT IN UNS

x) Der FRIEDENSWEG https://www.friedensweg.org/ der 2016 begonnen hat, geht auch 2019 weiter und hat mit der Friedenskonferenz am 21. 12. Einen der Höhepunkte in München. Wer informiert sein möchte, bitte Newsletter bestellen!

x) Das Umweltinstitut München informiert http://www.umweltinstitut.org/ueber-uns/umweltinstitut-muenchen.html?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+-+03.01.2019_oIA&utm_content=Mailing_7223075

x) Es gibt Kino Genuss- und Film-Gutscheine die frei übertragbar sind! Ideales Geschenk für Familiengeburtstage, Freunde und Bekannte … Es ist mir ein großes Anliegen, „UNSER BEWUSSTSEINSKINO“ zu erhalten. Bitte helft mit, wem das auch wichtig ist!

x) Da auch ich inzwischen dank meiner Kinder und Schwiegerkinder (hat eh unglaublich lange gedauert) eine angstfreie und wertschätzende Haltung zu Tieren und deren Aufgabe auf unserem Planeten habe, erlaube ich mir, diese beiden Links auch hier auszusenden http://blog.hand-in-huf.at/ und  http://www.fithoch4.at/ Vielleicht findet der ein oder andere Suchende hier Unterstützung.

x) Was hat jetzt bei uns Saison? Keine weiten Anfahrtswege, keine Ausbeutung von Arbeitskräften oder Boden: https://utopia.de/ratgeber/wintergemuese-wurzeln-knollen-jetzt-essen/ und hier der übersichtliche SAISONKALENDER Es liegt an uns, woher unser Essen kommt, - Bitte unbedingt Herkunftsland … nicht Verpackungsland auf dem Etikett eruieren. Und am besten UNVERPACKT und BIO einkaufen, so können wir VIELES Stück für Stück auf dieser Welt verändern. Noch mehr Wissenswertes findest du, wenn du hier deren Newsletter bestellst https://utopia.de/ .

Wieder sehr viel. Aber nicht jeder Link muss geöffnet werden ;-) Trefft eine Wahl!

Ich schicke ganz liebe Grüße und freue mich auf einen beFRUCHTend giftfreien Kinoabend ;-)

Herzlichst,

Monika

Monika Anna Görig
Kleinkind-, Hort- und Trauerpädagogin; Autorin;
Lebens- u. Sterbebegleiterin; Quantum-Touch;
Metamorphische Methode; Matrix-Resonanz;
Hoóponopono; Dipl. Prana-Energie-Therapeutin

A - 4400 STEYR       Dr. Josef Ofner Straße 7
Tel: 0043-7252-91796 od. 0680-2055003

www.kino-steyr.at/NB/ + www.sonnenzeit.jetzt  + www.netswerk.at/steyr + www.facebook.com/LichtstadtSteyr + planetareheilung.com/?page_id=74 + neueseite.heidemarieschwermer.com/