Liebe Besucherin, lieber Besucher,

als Initiatorin der Filmreihe freut es mich besonders, dass Sie auf diese Seite gefunden haben.

Zur Info: ich gehöre keinem Verein, keiner politischen, religiösen oder sonst wie gearteten Gruppe an. Ich habe auch keine Anstellung beim Kino, alles was ich tue, mache ich freiwillig, unentgeltlich, eigenverantwortlich und mit großer Freude! Mein Engagement kommt aus meiner privaten Überzeugung, dass wir unser Bewusstsein weiten, unser Handeln täglich überdenken – und – bei Bedarf mutig ändern dürfen.

Um die inzwischen liebgewordenen Stationen des Rahmenprogramms (Schenk-Ecke, Offenes Bücherregal) weiter fortführen zu können lade ich Sie herzlich zur Mithilfe ein. Hierfür ist wechselweise bei den Filmabenden JEDE(R) willkommen (es gibt kein fixes Team).

Ich freue mich auf Ihren Besuch und gegebenenfalls über Ihre Bereitschaft, mitzuhelfen!

Ihre Monika Görig