2012 - 2017

Kleines Filmfestival anlässlich 5 Jahre

Filmreihe NEUES BEWUSSTSEIN

Sonderpreis für alle Filme nur 24,00€ / Reserverungen bitte unter 7252-4218311

Weiterlesen: LIVING WITHOUT MONEY

LIVING WITHOUT MONEY
Dokumentation| 2010|
Eine Dokumentation über die 68-jährige Heidemarie Schwermer, die sich vor 14 Jahren dazu entschlossen hat, ohne Geld zu leben. Sie kündigte ihre Wohnung, verschenkte ihren Besitz und widmete ihr Leben fortan dem Tauschhandel und half anderen Leuten. Mit diesem neuen Lebensstil änderte sich ihre Sichtweise drastisch. Noch heute lebt sie fast ohne Geld und gibt an, sich freier und unabhängiger denn je zu fühlen. Die Filmemacherin Line Halvorsen folgt der Frau und zeigt die täglichen Schwierigkeiten, die ihre alternative Lebensweise ihr bereitet.

EINTRITT FREI, Sonntag 23.Juli 2017, 13:00 Uhr-14:00 Uhr

Weiterlesen: Momo

Momo

Momo ist ein im Jahr 1973 erschienener Roman von Michael Ende. Der Titel bezeichnet die Hauptperson, der Untertitel lautet: Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte. Das Buch ist mit weltweit über sieben Millionen verkauften Exemplaren nach der Unendlichen Geschichte das erfolgreichste Werk Endes.[1] Momo wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

Sonntag, 23.Juli 2017, 15:00 Uhr - 16:45 Uhr  Eintritt € 8,00

Weiterlesen: Avatar

Avatar Aufbruch nach Pandora
Action, Fantasy, Science-Fiction| USA 2009| 166 Minuten|
Regie: James Cameron
Mit: Sigourney Weaver, Zoe Saldana, Sam Worthington
True Blue. Fremde Welten, unglaubliche Kreaturen, ein epischer Krieg zwischen Menschen und Aliens, und das alles in 3D: James "King of the World" Cameron dreht nach Titanic schon wieder den teuersten Film aller Zeiten.


Sonntag, 23.Juli2017, 18:00 Uhr - 20:44 Uhr, Eintritt € 10,50

Weiterlesen: DIE ÜBERSINNLICHEN – Der große Film über Medialität

DIE ÜBERSINNLICHEN – Der große Film über Medialität

Ein Dokumentarfilm von und mit Thomas Schmelzer

Intuition, Sensitivität, Medialität – haben wir alle den „sechsten Sinn“ und wissen es nicht? Auralesen, Hellsehen, Gespräche mit Engeln und Verstorbenen – wie real sind diese Phänomene? Thomas Schmelzer besucht in diesem neuartigen Dokumentarfilm einige der bekanntesten Medien und Experten zum Thema und lässt sich inspirieren.

 

Sonntag, 23.Juli 2017, 21:30 Uhr - 23:30Uhr, Eintritt : € 8,--