b_150_100_16777215_00_images_stories_venom_venom1.jpg

Venom
Action| USA 2018|
Das Marvel Cinematic Universe bekommt mal wieder prominenten Zuwachs: Tom Hardy spielt den Fotografen Eddie Brock, der von einem Alien-Organismus befallen wird und fortan als Antiheld Venom durch die Gegend zieht. Das Problem dabei: Eddies Verhalten wird zunehmend gewalttätig und gewissenlos ...

 

Als Dr. Carlton Drake (Riz Ahmed), Chef der mysteriösen Life Foundation, in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, benutzt er diese sogenannten Symbionten, um mit ihnen Experimente an Menschen durchzuführen. Dank des Tipps einer Konzern-Insiderin (Jenny Slate) bekommt der Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) Wind von Drakes fragwürdigen Machenschaften und beschließt – entgegen der Warnung seiner Freundin Anne (Michelle Williams) – der Sache auf den Grund zu gehen. Bei seinen Nachforschungen in den Labors der Life Foundation kommt Eddie jedoch selbst mit einem Symbionten in Kontakt, der mit ihm zu einem neuen Wesen verschmilzt: dem mit übermenschlichen Kräften ausgestatteten Venom.

Eigenständiger Solofilm des aus den „Spider-Man“-Comics bekannten Bösewichts/Antihelden Venom.

b_150_100_16777215_00_images_stories_venom_venom1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_venom_venom2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_venom_venom3.jpg