Mi. 8.11. um 20.00 Uhr BIKE (Filmblock)

Weiterlesen: BIKEDeathgrip

Produktion: Metis Creative |Jahr: 2017 | Länge: 53 Minuten

In DEATHGRIP geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Es gibt bereits viele Filme, die cooles Biken zeigen, aber nur wenige haben es so umfassend, inspirierend und erfolgreich umgesetzt.

Schon im Trailer ist leicht zu sehen, warum. Brendan Fairclough und der legendäre Clay Porter schaffen die unschlagbare Kombination, eine Mischung aus atemberaubenden erstklassigen Locations und der neuesten Filmtechnik. Seit die Idee bei einer World Cup Afterparty geboren wurde, wussten die beiden, das wird ein spezieller Film, bespickt mit großen Namen wie Nico Vink, Olly Wilkins und Brandon Semenuk.

Mi. 15.11. um 20.00 Uhr Mountain (Filmblock)

 

Weiterlesen: MOUNTAINMERU

Produktion: Music Box Films | Jahr: 2015 |Länge: 90 Minuten
Nach einigen persönlichen, dramatischen Rückschlägen haben sich die drei Freunde Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk in ein neues Abenteuer aufgemacht. Sie zählen zu den weltbesten Alpinisten und wollen sich an den „Shark’s Fin“ am Berg MERU wagen. Dieser gilt als einer der technisch komplexesten und gefährlichsten Berge im Himalaya.

Unter den Bigwall Kletterern zählt die Haifischflosse (Shark Fin) zu den ultimativen Herausforderungen. In den letzten 30 Jahren sind beim Versuch, den lebensgefährlichen Aufstieg zu meistern, mehr Elite-Kletterteams gescheitert als bei irgendeiner anderen Besteigung im Himalaya.

Mi. 22.11. um 20.00 Uhr  SNOW

Weiterlesen: SNOWDROP EVERTHING


Jahr: 2017 | Länge: 60 Minuten |

Der Winter 2017 stellte das Team bei Matchstick Productions vor eine Entscheidung und bedeutete letztendlich eine Rückkehr zu ihren Wurzeln. Wie der neue Trailer von DROP EVERYTHING verdeutlicht, bedeutete diese Verschiebung im Denken, dass alle Beteiligten die Zeit ihres Lebens hatten, diesen neuen Skifilm zu gestalten. Der Trailer zeigt nur eine Andeutung, der Film in voller Länge verspricht den Zuschauern eine spaßige Fahrt durch die Welt des Freeskiing.